In der Jahreshauptversammlung  am 23.02.2024 wurde eine Änderung beim Kranen beschlossen.